Probleme bei der energieregulierung am beispiel der stromregulierung in deutschland

Disponível somente no TrabalhosFeitos
  • Páginas : 21 (5093 palavras )
  • Download(s) : 0
  • Publicado : 17 de janeiro de 2013
Ler documento completo
Amostra do texto
Trabalho escrito em alemaho.

Thema:
Probleme bei der Energieregulierung am Beispiel
der Stromregulierung in Deutschland
Hausarbeit In Strukturpolitik


Inhaltsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis .....................................................................................V
Abkürzungsverzeichnis ..................................................................................VI1 Einleitung...................................................................................................... 1
2 Ökonomische Substantiierung einer Strommarktsregulierung .............. 1
2.1 Begriff des natürlichen Monopols .......................................................... 2
2.1.1 Natürliches Monopol im Strommarkt ........................................... 2
2.1.2Regulierungsbedarf des natürlichen Monopols aus ökonomischer
Sicht ........................................................................................... 3
2.1.3 Kriterien für die Ausgestaltung und Kontrolle der Regulierung... 4
3 Der Strommarkt in der EU und in Deutschland....................................... 6
3.1 Der geschlosseneStromnetzmarkt.......................................................... 6
3.2 Die Liberalisierung des Stromnetzes ...................................................... 7
4 Regulierung der Energie in der EU und in Deutschland ......................... 8
4.1 Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) aus dem Jahr 1998.................... 8
4.2 Die EU-Richtlinie 2003/54/EG und das EnWG 2005 ............................ 8
4.3 Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)2009 ................................... 10
4.4 Strukturregulierung bzw. Netzzugang .................................................. 11
4.5 Die Preisbildung des Stromnetzes ........................................................ 14
4.5.1 Der EEX-Terminmarkt................................................................ 15
5Fazit............................................................................................................. 17
Literaturverzeichnis ....................................................................................... 18
Onlinequellen:................................................................................................. 18

Abbildungsverzeichnis
Abbildung 1:
Logo der Universität Hamburg
(Trägerschaft: Behörde für Wissenschaft undForschung der Freien- und Hansestadt Hamburg
(BWF))

Abkürzungsverzeichnis
AG Aktiengesellschaft
Bspw. Beispielsweise
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
BDI Bundesverband der deutschen Industrie
BnetzA Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post
und Eisenbahnen
BRD Bundesrepublik Deutschland
Dr. Doktor
ebd ebenda
EEG Erneuerbare Energie Gesetzt
EEXEuropean Enegy Exchange
EltRL Elektrizitätsbinnenmarktrichtlinie
EG Europäische Gemeinschaft
EnNeuRG Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrecht
EnWG Energiewirtschaftsgesetzt
EU Europäische Union
EVU Energieversogungsunternehmen
f. folgend
ff. fortfolgend
ISO International Organization for Standardization
Kraft Kraftwerksnetzanschlussverordnung
MWh Megawattstunde
OTCOver-The-Counter-Verträge
PHELIX Phisical Electricity Index
S. Seite
u.a. unter anderem / unter anderen
VDN Verband der Netzbetrieber
Vgl. Vergleiche
VV Verbändevereinbarung
- 1 -
1 Einleitung
Die weltweit leitungsgebundene Stromnetzversorgung erlebt eine Phase der konstanten
Veränderung in einem Prozess, indem sich ein Wandel im Spannungsfeld
von Liberalisierung und Entwicklung vollzieht. Mit derEntwicklung einer Gesellschaft
erhöht sich auch deren Bedarf an Energieressourcen. Armut, soziale Ungleichheit
und auch ökologische Krisen beschäftigen eine Vielzahl von Wissenschaftlern
und Politikern. Einer der Gründe hierfür ist im zügellosen Verbrauch
hauptsächlich knapper Ressourcen wie fossiler Energieträger durch die Industrieländer
zu finden. Das Bedürfnis, auf dem Strommarkt eine...
tracking img